Jetzt Daten retten

Notfall-Hotline:    0800 400 420

Datenrettung auf "höchstem Niveau"!

Daten weg - Was tun?


Jeder Neustart kann den Datenverlust potentiell erhöhen, weil es zum Überschreiben von weiteren Festplattenbereichen kommt.

Dies deutet auf einen mechanischen Defekt Ihres Datenträgers hin. Schalten Sie sofort das Gerät aus bzw. entfernen Sie Ihre externe Festplatte. Ein weiterer Neustart könnte zu einem Head-Crash führen!

Sie können ohne das erforderliche Wissen bzw. die nötigen Geräte nur noch mehr Schaden anrichten. Merken Sie sich eines - ohne einen eigenen Reinraum dürfen Sie keine Festplatte öffnen!

Wenn Ihr Datenträger Feuchtigkeit oder Nässe (etwa durch eine Überschwemmung) ausgesetzt war, kann dies zu mechanischen oder elektronischen Defekten führen! Verwenden Sie diese Datenträger nicht mehr!
Verpacken Sie Ihren Datenträger luftdicht und schicken Sie diesen sofort in unsere Zentrale.

Wenn Ihr Datenträger Hitze ausgesetzt war, legen Sie ihn nicht ins Tiefkühlfach! Dies kann zu Kurzschlüssen führen!
Auch im Brandfall können Daten mit speziellen Verfahren gerettet werden. Um die Magnetisierung Ihres Datenträgers aufzuheben, bedarf es extrem hoher Temperaturen, die bei Bränden normalerweise nicht erreicht wird!

Wenn Ihr Datenträger durch Sabotage gelöscht oder formatiert wurde, dann sind meist genügend Spuren vorhanden um Beweise sicherstellen zu können. Ihre Daten sind mit höchster Wahrscheinlichkeit noch auf Ihrem Datenträger!


Wir holen Ihre Daten zurück!

Alle Daten, die durch Formatierung, technischen Defekt, Wasser oder Hitze, Sabotage oder Manipulation verursacht wurden, werden von uns seit über 17 Jahren mit einer 90% Erfolgsquote gerettet! Wir retten die Daten von Ihrer Festplatte oder Ihres RAID-Systems.

Sie können uns in Notfällen 24 Stunden 365 Tage im Jahr unter Austria: 0800 / 400 410, Deutschland: 0800 / 88 22 888 und Schweiz: 0800 / 400 420 erreichen!


oder